Leber nach chinesischer Art
eve135 am 28.04.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 300 g Leber
  • etwas Öl
  • 3 EL Sojasoße
  • etwas Wasser oder Reiswein
  • etwas Zitronengras, Wokgewürz, Salz
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 große Blätter Bärlauch
  • 1 kleine halbe Zwiebel
Zubereitung:
  1. Die Leber waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Öl im Wok erhitzen und die Leber scharf anbraten. Die gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe zufügen und mit braten. Sojasoße, Wasser (oder Reiswein) zufügen und alles nochmals durchbraten. Mit den Gewürzen abschmecken und gar ziehen lassen. Zum Schluss die Mittelrippen aus dem Bärlauch entfernen und die klein geschnittenen Blätter unter die Leber mischen. Mit chinesischen Nudeln servieren.

Hat Dir "Leber nach chinesischer Art" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?