Leberkäse mit Spiegelei
applepie77 am 08.10.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Scheibe/n Leberkäse
  • 4 große Eier
  • 400 g TK Spinat
  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Prise/n Salz
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind, das dauert je nach größe der Kartoffel ungefähr 20 Minuten
  2. Den Spinat nach Packungsanleitung zubereiten, meistens muss man in einfach gefroren in einen Topf geben und dann bei schwacher Hitzen köcheln lassen
  3. Wenn die Kartoffeln und der Spinat schon fast fertig sind, etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die vier Scheiben Leberkäse darin von beiden Seiten anbraten
  4. Ist der Leberkäse fertig, kommt er aus der Pfanne zuerst auf Küchenrolle, damit das Fett etwas aufgesaugt wird. Die Scheiben anschließend im Backofen warm stellen
  5. Die Eier direkt in die Pfanne aufschlagen und dabei darauf achten, dass sich die einzelnen Spiegeleier nicht berühren. Sie müssen ca. fünf bis sechs Minuten backen, dann sollten sie fertig sein
  6. Kartoffeln, Spinat und jeweils eine Scheibe Leberkäse auf Tellern anrichten und dann pro Teller ein Spiegelei auf den Leberkäse geben

Hat Dir "Leberkäse mit Spiegelei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • redheadgirl am 09.10.2014 um 14:15 Uhr

    Leberkäse mit Spiegelei gab es früher fast jeden Samstag bei meiner Oma, sie hat das so gerne gegessen und immer gesagt, dass das das perfekte Essen für einen Samstag wäre, weil es schnell gemacht ist und man dann wieder Zeit hat für die Haus- und Gartenarbeit 🙂

    Antworten
  • applepie77 am 08.10.2014 um 17:52 Uhr

    So ein Leberkäse mit Spiegelei schmeckt übrigens auch in einer Semmel total lecker, man sollte allerdings Taschentücher oder sowas parat haben, da das Spiegelei auslaufen kann. 😉

    Antworten