Leberkäse selber machen
TanteGerbera am 15.10.2014

Leberkäse selber machen

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Scheibe/n Leberkäse
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 Handvoll Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stück Butter
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel häuten und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter zum Schmelzen bringen und die Kartoffeln goldig anbraten. Nach kurzer Zeit die Zwiebel zugeben und mit anbraten. Pfeffern und Salzen.
  2. Den Leberkäse in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten gut anbraten. Neben dem Leberkäse Platz machen und das Ei in die Pfanne geben. Jetzt warten, bis das Eiweiß stockt.
  3. Den Leberkäse auf dem Teller platzieren, das Spiegelei positionieren und die Bratkartoffeln auffüllen. Zum Schluss würze ich das Spiegelei noch einmal kräftig. Der Leberkäse ist meistens würzig genug und bedarf keiner nachträglichen Würze. Guten Appetit.

Hat Dir "Leberkäse selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NCC1701D am 15.10.2014 um 13:42 Uhr

    Jetzt wo ich Dein Rezept gesehen habe ist mir aufgefallen, dass es wieder höchste Eisenbahn ist, mal wieder Leberkäse selber zu machen! Hatte ich schon viel zu lange nicht mehr!

    Antworten