Leckere Putenröllchen mit einer Wallnuss-Gorgonzola-PflaumeFpllung an gegrilltem Paprika und Auberginen Türmchen
Rina04 am 09.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Putenschnitzel oder Putenbrust
  • 2 Stück Spitzpaprika rot
  • 2 Stück Auberginen
  • 1 Stück Mozarella
  • 1 etwas Wallnusse und Gorgonzola, und Pflaume für die Füllung
  • 1 etwas Knoblauch, Pfeffer (grob), Salz, Rosmarin, italienische Kräuter, etwas Honig und Balsamiko
  • 1 etwas Speck
Zubereitung:
  1. Das Fleisch ausklopfen (sodass es dünn und flach wird). Für die Füllung etwas Gorgonzola mit kleingehackten Wallnüssen und geschnitten Pflaumen und einer Zehe gehackten Knoblauch vermengen und in eine Ecke des Fleisches geben. Dann eine Rolle formen und mit Speck umwickeln. Dann icn einer heißen Pfanne mit Öl anbraten und in einen vorgehizten Offen geben.
  2. Die Spitzpaprika klein schneiden. Für die Marinade Öl, Balsamiko (dunkel) und Honig vermischen udn über den Paprika geben. Ebenso wie etwas Pfeffer, Salz und Rossmarin. Dann in den Backoffen geben.
  3. Die Auberginen in Scheiben scheiden und Salz drauf streuen um die Auberginen zu entwässern. Nach ca. 5 Minuten abwaschen und die Scheiben abtupfen. dann mit Öl beträufeln und mit Knoblauch und Kräutern würzen. Nachdem die Scheiben im Offen weich geworden sind, über einige den Mozarella geben. Türmchen aus den Scheiben bilden udn alles andere hübsch anrichten.

Hat Dir "Leckere Putenröllchen mit einer Wallnuss-Gorgonzola-PflaumeFpllung an gegrilltem Paprika und Auberginen Türmchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich