Leichte Spagetthi Bolognese

Ninchen831am 24.03.2014 um 12:18 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 große Möhre
  • 1 große Zwiebel
  • 500 g Putenhack
  • 800 g gestückelte Tomaten (Konservendose)
  • 1 Prise/n Knoblauchpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Chillipulver
  • 1 Prise/n Basilikum
  • 600 g Spagetthi
Zubereitung:
  1. Spagetthi nach Packungsanweisungen in Salzwasser kochen.
  2. Zwiebel und Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Knoblauchpulver, Zwiebel und Möhre in die heiße Pfanne geben und ca. 5 Minuten scharf anbraten.
  5. Nun das Putenhack dazu geben und etwa weitere 5 Minuten mitbraten.
  6. Nun mit den gestückelten Tomaten ablöschen, Chilipulver, Basilikum und Salz hinzugeben.
  7. Alles aufkochen und anschließend die Hitze reduzieren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Nudeln abtropfen lassen und auf Tellern verteilen. Die Sauce darüber gebem und FERTIG!!!

Kommentare