spoons with different spices and vegetables on a black table
Strahli75 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1000 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Teil/e Chinakohl
  • 1 Stück große rote Zwiebel oder 2 kleine
  • 3 Stück Gewürzgurken (aus dem Glas)
  • 4 EL Mayo Balance (kalorienreduziert)
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 etwas frische Kräuter (z.B. Petersilie oder Schnittlauch) alternativ: Tiefkühl - Kräuter
Zubereitung:
  1. Kartoffeln mit Schale kochen (ca 25 min - kommt auf die Größe der Kartoffeln an - prüfen, ob sie durch sind!). Kartoffeln abkühlen lassen - dann pellen.
  2. Zwiebeln würfeln, Gewürzgurken ebenfalls würfeln Kartoffeln ebenfalls klein schneiden (in Scheiden oder würfeln). Alles in eine große Schüssel geben!
  3. Chinakohl waschen - es werden nur ein paar Blätter benötigt! Der Chinakohl macht den Salat schön knackig. Alternativ kann auch Eisbergsalat genommen werden - dann ist der Kartoffelsalat aber am nächsten Tag nicht mehr so knackig. Chinakohlblätter klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Mayonniase (ich nehme miracle wip balance!) unterrühren. Kräuter hinzugeben. Nochmal abschmecken.

Hat Dir "leichter Kartoffelsalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?