Shirellaam 11.02.2014 um 03:04 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Linsen
  • 1 Bund Suppengrün (Möhren, Sellerie, Petersilie)
  • 2 EL Öl
  • 1 Stück Paprika
  • 200 g Zuckerschoten
  • 0.50 Stück Aubergine
  • 1 Stück Zucchini
  • 400 g Hühnerfleisch
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 1 Stück gehackte Zwiebel
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1 etwas Salz & Pfeffer
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 TL Zucker
Zubereitung:
  1. Zuerst müssen die Linsen über Nacht eingeweicht werden.
  2. Diese bringt man am nächsten Tag für 20 min in der Brühe zum Kochen.
  3. Währenddessen schneidet man das Suppengrün, das Fleisch und das Gemüse klein.
  4. Dann brät man zuerst die Zwiebel in Öl glasig an und gibt das Hühnchenfleisch dazu. Anschließend folgen Paprika, Zuckerschoten und Zucchini und zum Schluss die Aubergine
  5. Sobald die Linsen fertig sind, schüttet man sie, zusammen mit der Brühe, zu dem restlichen Gemüse und lässt das Ganze zusammen mit einem Lorbeerblatt und der Kokosmilch für 5-10 min köcheln.
  6. Zum Schluss schmeckt man den Eintopf noch mit Salz, Pfeffer und Zucker ab. Guten Appetit!

Kommentare