Lizzanneam 17.03.2014 um 21:46 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 75 g Rucola
  • 1 Stange/n Frühlingszwiebel
  • 75 g Pfifferlinge
  • 200 g Putenschnitzel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL schwarzer Balsamicoessig
  • 4 EL Hühnerbrühe
  • 100 g Cocktailtomaten
Zubereitung:
  1. Den Rucola waschen, die Frühlingszwiebel kleinschneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Alles auf einem Teller anrichten.
  2. Das Schnitzen waschen und trocken tupfen. Knoblauchzehe kleinschneiden und bei mittlerer Hitze in Pflanzenöl in der Pfanne anbraten. Das Putenschnitzel hinzufügen und von beiden Seiten knusprig braun anbraten. Pfifferlinge putzen und nach Bedarf klein schneiden, in die Pfanne dazugeben und mit anbraten. Das Schnitzen salzen und pfeffern.
  3. Den Bratensatz mit Balsamicoessig und Brühe ablöschen. Restliches Öl, Salz und Pfeffer dazugeben. Das Putzenschnitzel in Scheiben schneiden. Fleisch und Pfifferlinge auf dem Salat anrichten und die Soße darübergeben.
  4. Guten Appetit!

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos