Mamas Lekvar-Taschen

coco881am 04.04.2014 um 10:46 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 1 EL Salz
  • 10 EL kaltes Wasser
  • 1 Glas feste Marmelade
  • 1 Stück Eiweiß
  • 80 g Butter
  • 80 g Semmelbrösel
  • 80 g Zucker
Zubereitung:
  1. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Salz und Wasser hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 1 mm dick ausrollen. Im Abstand von ca. 2-3 cm, in Reihen, je einen TL von der Marmelade draufsetzen. Aber nur bis ca. zur Hälfte der Teigplatte. Mit dem Eiweiß den Teig (auch zwischen den Klecksen) bestreichen. Nun den Teil ohne Marmelade über den Teil mit den Marmeladen-Klecksen legen und fest um die Marmeladen-Klecksen andrücken. Nun mit einem Messer oder Rädchen die einzelnen Marmeladen-Taschen rausschneiden. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. Nun in einem großen Topf Wasser mit bisschen Salz zum kochen bringen. Die Teigtaschen reingeben und bei schwacher Hitze sieden lassen bis sie an die Oberfläche kommen. Mit einem Schaumlöffel rausnehmen und abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel darin goldgelb braten. Die Marmeladen-Taschen werden nun in den Semmelbröseln gewälzt. Mit Zucker bestreuen und servieren.

Kommentare