zutatengirlam 13.02.2014 um 16:26 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Mangos
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 20 g Ingwer
  • 1 Stück Chilischote
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Koriander
  • 1 EL Essig
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten – Mangos, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili – waschen, schälen und klein schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  2. Den Zucker dann mit ein wenig Wasser aufkochen und die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und die Chili dazu geben und etwa 10 Minuten schmoren lassen.
  3. Nun die Mangostücke dazu tun und alles noch mal etwa 10 Minuten schmoren lassen. Alles würzen mit Salz, Pfeffer, Koriander und Essig und nach nochmaligem Aufkochen abkühlen lassen.

Kommentare (3)

  • Mhhh sieht lecker aus! Mango-Chutney kannte ich noch gar nicht. Vielleicht werde ich es am Wochenende mal ausprobieren.

  • Ich liebe Mangos! Das Rezept klingt richtig feurig mit den Zwiebeln und den Chillis. Ein Mango-Chutney hab ich noch nicht gemacht, darauf freu ich mich schon!

  • ich hätte nicht gedacht, dass es so leicht ist, Mango Chutney selbst zu machen. Das werde ich am Wochenende direkt ausprobieren