Mangochutney
gelbetomate25 am 13.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 große Mangos
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Stück Chilischoten - mittelscharf
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Piment
  • 50 ml Weißweinessig
Zubereitung:
  1. Zunächst müsst ihr die Mangos schälen und so viel vom Fruchtfleisch retten wie es geht. Die Fertig geschälten Mangos könnt ihr dann mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln.
  2. Jetzt könnt ihr die Zwiebel, den Ingwer und die Chilischoten schälen und von Kernen befreien. Ich nehme immer mittelscharfe Chilis, zusammen mit dem Ingwer könnte es sonst schnell zu scharf werden.
  3. Nun müsst ihr den Zucker zusammen mit dem Essig aufkochen und in diese Masse kommen dann die Mangos, Zwiebeln, Chilischoten, der Ingwer und die restlichen Gewürze.
  4. Lasst alles noch etwa 20 Minuten kochen.

Hat Dir "Mangochutney" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich