Mangold Lasagne
KuchenKathrin am 18.09.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Paket Lasagneblätter
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Kopf Mangold
  • 800 ml Tomatensoße
  • 400 ml Bechamelsoße
  • 4 Kugel Mozzarella
Zubereitung:
  1. Die Zubereitung ist ganz einfach und geht schnell: Zuerst Mangold und Knobi schön klein schneiden, dann das Hackfleisch anbraten und die zwei zugeben und mitbraten. Die Tomatensoße rein geben und köcheln lassen. Den Käse in Scheiben schneiden.
  2. Eine Auflaufform bereit stellen und etwas von der Soße rein geben. Dann Lasagneblätter drauf, etwas Soße, etwas Käse und etwas Bechamelsoße. So weiter stapeln bis alles weg ist oder die Form voll.
  3. Dann die Lasagne bei 180° in den vorgheizten Ofen stellen und 40 Minuten backen.

Hat Dir "Mangold Lasagne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • IAmMrsSnape am 24.02.2015 um 11:20 Uhr

    Witzig, ich wäre nie auf die Idee gekommen, Mangold in Lasagne zu verarbeiten. Allerdings hört es sich echt gut an, ich glaube, ich werde es demnächst mal ausprobieren.

    Antworten

Teste dich