Mangoldsuppe
KittyKatKrefeld am 16.05.2014

Mangoldsuppe

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Mangold
  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Als erstes wasche ich meinen Mangold und schneide ihn in grobe Stücke. Je nach Sorte mache ich die Stiele mit rein oder eben nicht, kommt immer drauf an, welchen Mangold ich gerade bekomme. Der Verkäufer meines Vertrauens weiß da aber eigentlich immer bescheid.
  2. Die Kartoffeln werden geschält und in kleine Stücke geschnitten. Den Knoblauch hacke ich ganz fein.
  3. In einer Pfanne dünste ich mit etwas Öl das Gemüse und den Knoblauch an und lösche alles mit der Gemüsebrühe ab. Für etwa 20 Minuten köcheln lassen. Schließlich rühre ich die Creme Fraiche mit ein und schmecke alles mit den Gewürzen ab.

Hat Dir "Mangoldsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Mariechenlein am 19.05.2014 um 10:40 Uhr

    Mangoldsuppe ist wirklich so lecker. Man macht sie viel zu selten, dabei ist sie ziemlich einfach zu kochen. Sehr zu empfehlen!

    Antworten