Marinierte Auberginen
Hundebaby55 am 23.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g Aubergine
  • 160 g Karotten
  • 100 g rote Paprika
  • 50 g schwarze Oliven
  • 100 g Zwiebeln
  • 40 ml Zitronensaft
  • 60 ml Olivenöl
  • 4 g Salz
  • 4 g frischer Oregano
Zubereitung:
  1. Die Auberginen und die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden
  2. Das Gemüse mit Zitronensaft, Olivenöl, Oregano und 2g Salz in eine Schüssel geben und die ganze Nacht ziehen lassen.
  3. Am nächsten Tag das Gemüse abtropfen lassen.
  4. Die Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden und mit 2g Salz 30 Min ziehen lassen.
  5. Die Paprika waschen, Kerne entfernen, in feine Streifen schneiden und mit den Auberginen und den Karotten mischen.
  6. Die Oliven entkernen und klein schneiden.
  7. Die Zwiebeln dazugeben und kurz vorm Servieren die Oliven obendrauf geben.

Hat Dir "Marinierte Auberginen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?