Maronen kochen
KitchenQueen am 06.11.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 600 g Maronen, frische
  • 1 Prise/n Salz
  • 3 m.-große Lorbeerblätter
Zubereitung:
  1. Zuerst die Maronen ca. eine halbe Stunde in kaltem Wasser einlegen. Danach das Wasser abgießen und die Schale der Maronen an der Bauchseite über Kreuz einschneiden.
  2. Die Maronen in einen Topf mit Wasser geben, eine Prise Salz und die Lorbeerblätter hinzufügen. Nun die Maronen aufkochen und dann bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 30 Minuten kochen.
  3. Nach 30 Minuten eine Marone schälen und testen. Wenn die Maronen dem persönlichen Geschmack nach noch nicht gut sind, können sie noch weitere 10 Minuten gekocht werden.
  4. Wenn die Maronen fertig sind, das Wasser abgießen, die Maronen etwas abkühlen lassen und dann schälen und servieren.

Hat Dir "Maronen kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • TrixieMixie am 18.11.2014 um 17:56 Uhr

    Oh cool, Maronen zu kochen, habe ich ja noch nie ausprobiert, aber das ist eine Spitzen Idee!

    Antworten

Teste dich