Maronencremesuppe
TanteLulu am 05.12.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 3 Portionen
  • 400 g Maronen, vakuumverpackt
  • 2 m.-große Schalotten
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sherry
  • 1 Becher Sahne
  • 1 m.-großer/s Lorbeerblatt
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Balsamicoessig, zum Servieren
  • 3 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Schalotten zwiebeln und fein würfeln. Die Maronen dazugeben.
  2. Mit Brühe und Sherry auffüllen, Lorbeerblatt hinzugeben. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitzezufuhr köcheln lassen.
  3. Das Lorbeerblatt entfernen. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Sahne zugeben. Weitere 5 Minuten bei geringer Hitzezufuhr köcheln lassen.
  5. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, in Teller füllen und mit Balsamicoessig servieren.

Hat Dir "Maronencremesuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • KitchenQueen am 05.12.2014 um 12:37 Uhr

    Hui Maronen mag ich ja auch sehr gerne, aber eine Maronencremesuppe habe ich noch nie versucht zu kochen. Wenn das so einfach ist, mach ich das jetzt in der Weihnachtszeit auch mal!

    Antworten

Teste dich