Maronensoße
Foodie07 am 16.12.2014

Maronensoße

  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 300 g Maronen, gekocht
  • 1 TL Butter
  • 400 ml Brühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Zucker
  • etwas Pfeffer
  • nach Bedarf Trüffel, zum Servieren
Zubereitung:
  1. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker zugeben.
  2. Karamellisierten Zucker mit der Brühe ablöschen und die Maronen dazugeben. Kurz aufkochen lassen.
  3. Die Sahne dazugeben und die Soße mit einem Pürierstab so fein wie möglich pürieren.
  4. Die Soße abschließend je nach Geschmack mit Pfeffer würzen und die angerichtete Mahlzeit mit Trüffel bestreuen.

Hat Dir "Maronensoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Inessa281 am 16.12.2014 um 17:37 Uhr

    Meinst Du, Maronensoße schmeckt auch zu Fisch? Den esse ich ja irgendwie lieber als Fleisch und würde das ganz gerne mal ausprobieren.

    Antworten
  • JamieButterfly am 16.12.2014 um 17:01 Uhr

    Hammer, Maronensoße ist ja eine total coole Idee und so einfach! Wäre ich nicht drauf gekommen, dass man sowas machen kann..

    Antworten