Meditarane Schweinefilets mit Gewürzreis
bluedarling am 23.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Schweinefilet
  • 180 g Parmaschinken (sehr dünne Scheiben)
  • 150 g Fetakäse
  • 20 Stück Salbeiblätter
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer
  • nach Bedarf Butterschmalz zum braten
  • 2 Tasse/n Reis lose
  • nach Bedarf Salz und Kurkuma
  • 4 Tasse/n Wasser
  • nach Bedarf Pfeffer, Sahne, Butter
Zubereitung:
  1. Schweinefilet in dicke Scheiben schneiden mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Fetakäse in so viele Würfel schneiden wie Filets da sind.
  2. In die Mitte der einzelnen Schweinefilets eine kleine Tasche schneiden. Diese Taschen mit Fetakäse füllen.
  3. Die gefüllten Schweinefilets etwas fester mit Parmaschinken komplett umwickeln und bei Seite legen.
  4. Reis vorher auswaschen und dann in einen Topf geben. Wasser darauf schütten, Salzen und aufkochen. Sobald das Wasser kocht Kurkuma mit dazu geben. Der Reis wird so lange mit offenem Deckel gekocht bis sich "Krater" auf der Oberfläche des Reises bilden. Danach stellt man die Herdplatte aus, macht den Deckel auf den Topf und lässt ihn solange ziehen bis das Essen angerichtet wird. Es dauert je nach Reis in etwa 15 min. bis sich Krater bilden.
  5. Unter der Zeit wo der Reis kocht gibt man Butterschmalz in eine Pfanne, so viel bis der Boden mit dem geschmolzenen Fett bedeckt ist. Wenn das Butterschmalz auf Temperatur ist brät man die gefüllten Schweinefilets auf beiden Seiten gut an. Zum Anbraten legt man einfach die Salbeiblätter mit ins Fett. (Sie nehmen den Geschmack des Fleisches auf)
  6. Nach dem Anbraten des Fleisches legt man dies auf eine Servierplatte und hält die Filets kurz warm. (z.B. in dem man die Platte mit den Filets mit Alu-Folie umwickelt) Den fertig gekochten Reis gibt man in die Pfanne zum Bratfett, schwenkt ihn dort durch und schmeckt ihn nach belieben mit Salz, Pfeffer, frischer Butter oder Sahne ab.
  7. Nun richtet man das Fleisch zusammen mit dem Reis und den Salbeiblättern auf einem Teller an.

Hat Dir "Meditarane Schweinefilets mit Gewürzreis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?