Mediterraner Gemüseauflauf
Finessen am 02.01.2015

Mediterraner Gemüseauflauf

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 große Tomaten
  • 200 g Champignons
  • 1 große rote Paprika
  • 2 TL frisch gehackte Kräuter (italienische Art)
  • 200 g Parmesan
  • 1 Dose/n Tomaten
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Den größten Teil der Arbeit macht das Gemüseschneiden aus. Zuerst wäscht man die Zucchini, die Tomaten und Paprika und schneidet alles in Scheiben oder mundgerechte Stücke.
  2. Die Zwiebel wird geschält und in Ringe geschnitten.
  3. Die Champignons werden geputzt und ebenfalls in Scheiben geschnitten.
  4. Dann fettet man eine Backform mit dem Olivenöl ein und legt sie in Schichten mit der Paprika, den Champignons und den Zwiebeln aus.
  5. Nun gießt man die Dosentomaten darüber und gibt noch etwas Pfeffer und Salz dazu.
  6. Jetzt werden noch die Zucchini und die Tomaten darauf verteilt.
  7. Obendrüber kommen nun noch der Käse und die Kräuter.
  8. Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt und der Auflauf kommt für etwa 20 Minuten in die Röhre, bis der Käse schön braun ist.

Hat Dir "Mediterraner Gemüseauflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Kochkoch am 02.01.2015 um 12:24 Uhr

    Mediterraner Gemüseauflauf klingt schön frisch. Ich persönlich würde ja tatsächlich noch etwas Feta oder Hackfleisch dazugeben. Das stelle ich mir richtig gut vor.

    Antworten