Meeresfrüchte Risotto
BurgerBoy am 24.09.2014

Meeresfrüchte Risotto

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Risotto Reis
  • 2 große Schalotten
  • 600 ml Weißwein
  • 600 ml Fischfond
  • 150 g Parmesan
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 75 g Butter
  • 150 g Scampi
  • 150 g Tintenfisch
  • 150 g Muscheln
Zubereitung:
  1. Die Meeresfrüchte waschen und vorbereiten.
  2. Die Schalotten schälen, klein hacken und in den Topf geben.
  3. Die Butter im Topf schmelzen und den Reis reingeben. Den dann auf niedriger Stufe andünsten.
  4. Nach etwa 3 Minuten den Weißwein zugießen und das Risotto quellen lassen, dabei umrühren.
  5. Wenn die meiste Flüssigkeit weg ist, kommt der Fischfond dazu. Wieder quellen lassen und dabei umrühren.
  6. Zeitgleich die Meeresfrüchte in etwas Butter in einer Pfanne anbraten.
  7. Den Parmesan und die Gewürze zum Risotto geben und einen Teil der Meeresfrüchte mit einrühren.
  8. Den Rest zur Deko obenauf legen. Ich finde Paprika dazu noch sehr schön, das gibt einen netten Farbklecks.

Hat Dir "Meeresfrüchte Risotto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Scharfrichter am 25.09.2014 um 12:27 Uhr

    Dein Meeresfrüchte Risotto sieht wirklich super lecker aus, das werde ich definitiv auch bald machen, ich weiß auch schon genau, für welchen Anlass. Danke für das Rezept!

    Antworten