Meeresfrüchtepasta
Freya79 am 19.03.2014

Meeresfrüchtepasta

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 1.5 kg Venusmuscheln
  • 1 Dose/n passierte Tomaten
  • 1 wenig Olivenöl
  • 1 wenig Salz
  • 1 Stück Zwiebel
  • 400 g Scampis
  • 1 wenig Chilis
  • 1 wenig Pfeffer und Paprikagewürz
  • 1 Paket Spaghettini (die Dünneren sind einfach besser 🙂 ).
  • 1 Schuss Weißwein
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel in feine Stückchen schneiden und in etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten und mit etwas Weißwein ablöschen. Die passierten Tomaten dazufügen, und die Soße mit den Gewürzen abschmecken, dann alles kurz aufkochen lassen. Parallel die Nudeln in Salzwasser bißfest garen. Die Muscheln in einem großen Topf in kochendem Wasser garen und sobald sich die Muscheln sich öffnen aus dem Wasser nehmen. Die Muscheln und die Scampis in die Tomatensoße und kurz mitkochen. Die abgegossenen Nudeln untermischen und alles in der Pfanne kurz anbraten damit sich das Aroma der Muschlen und der Tomaten schön miteinander verbinden kann.
  2. Ggf. können die Muscheln variieren, es kann ebenso noch Fisch mit dazugenommen werden. Je nach Gusto.

Hat Dir "Meeresfrüchtepasta" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?