Meerrettich Dip
fromtheOC am 18.07.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Becher Schmand
  • 3 EL Sahnemeerreetich
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Milch
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rapsöl
  • etwas Dill
  • etwas Basilikum getrocknet
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Schmand mit Essig und Milch verrühren
  2. Den Sahnemeerrettich unterheben und alles gut miteinander vermischen
  3. Mit den Gewürzen abschmecken und als süße Komponente den Honig dazu geben
  4. Wenn der Meerrettich Dip eine gute Würze hat, das Öl unterrühren und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen

Hat Dir "Meerrettich Dip" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • kochloeffel am 18.07.2014 um 17:24 Uhr

    Viele mögen Meerrettich ja gar nicht, aber ich esse ihn super gerne, daher kann ich mir auch gut vorstellen, dass der Meerrettich Dip total lecker ist, gerade zum Grillen. Immer eine gute Idee!

    Antworten