Mexikanische Enchiladas
cookingsarah am 24.03.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Hackfleisch, halb und halb
  • 1 große Zwiebel
  • 1 kg passierte Tomaten
  • 1 Dose/n Kidneybohnen
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • 12 Stück Tortillas
  • 1 Becher Schmand
  • 200 g geriebener Käse
  • etwas Rapsöl
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel schälen und in Stücke hacken, dann das Öl erhitzen und das Hackfleisch hineingeben. Etwa 10 Minuten anbraten, bis es schön braun geworden ist. Jetzt die Zwiebelstücke dazugeben und mitbraten.
  2. Das Fleisch dann mit den passierten Tomaten ablöschen und die Soße einkochen lassen. Dabei mit Salz, Pfeffer und reichlich Chilipulver würzen, je nach Geschmack darf das Ganze schön scharf sein!
  3. Die Bohnen in ein Sieb schütten und darin abtropfen lassen. Mit Wasser abspülen und wieder abtropfen lassen, dann mit in die Pfanne geben. Wer mag, kann die Bohnen vorher noch halbieren, es geht aber auch so.
  4. Die Tortillas ausbreiten und mithilfe eines Backpinsel dünn mit Schmand bestreichen. Darauf die Hackfleischsoße verteilen und diese gegenebenfalls noch einmal nachwürzen.
  5. Die Tortillas dann zusammenrollen und in eine eingefettete Auflaufform geben, den Ofen schon mal auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  6. Falls etwas von der Tomatensoße übrig ist, kann man sie einfach über die Tortillas geben und dann den geriebenen Käse darauf verteilen.
  7. Die Enchiladas etwa 10-15 Minuten überbacken lassen, bis der Käse zu einer Kruste geworden ist. Dann aus dem Ofen nehmen und noch dampfend heiß zusammen mit frischen Kräutern servieren!

Hat Dir "Mexikanische Enchiladas" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • sundaymorning86 am 24.03.2015 um 18:10 Uhr

    Ich esse total gerne mexikanische Enchiladas, eine vegetarische Variante habe ich auch schon mal selbst gemacht, aber noch nie mit Hackfleisch, das werde ich mit diesem Rezept aber auf jeden Fall bald machen. Super gut!

    Antworten

Teste dich