Miesmuscheln in Tomatensauce
SchrulliUlli am 25.11.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 4 große reife Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Zehe/n Knoblauch
Zubereitung:
  1. Die Tomaten vierteln und zusammen mit dem Paprikapulver, dem Tomatenmark, Chili und Knoblauch einkochen, dann den Weißwein dazu geben.
  2. Die Muscheln gut säubern und verlesen und mit in den Topf geben. Auf kleiner Stufe kochen lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben.
  3. Die Muscheln aus dem Topf nehmen und die Brühe durch ein Sieb abseihen. Dann lege ich die Muscheln zurück in die Brühe und serviere sie.

Hat Dir "Miesmuscheln in Tomatensauce" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • FrolleinCupcake am 09.01.2015 um 12:56 Uhr

    Ich habe gerade Miesmuscheln gekauft und jetzt auch das passende Rezept gefunden. Bin mal gespannt, wie deine Miesmuscheln in Tomatensauce später schmecken 🙂

    Antworten
  • LachForelle am 01.12.2014 um 11:52 Uhr

    Ich finde Miesmuscheln in Tomatensauce auch echt total lecker, weil sie so fruchtig sind. Dazu frisches Brot und etwas Wein und der Abend ist perfekt!

    Antworten