Miesmuscheln in Tomatensud
PhilipColson am 24.09.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 5 EL Zitronensaft
  • 1 Stange/n Sellerie
Zubereitung:
  1. Den Sellerie in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Miesmuscheln mit viel kaltem Wasser waschen.
  2. Das Gemüse andünsten und mit Zitronensaft und den geschälten Tomaten ablöschen.
  3. Die Miesmuscheln dazu geben und bei niedriger Hitze köcheln lassen (Deckel drauf). Nach etwa 10 Minuten sind sie fertig.

Hat Dir "Miesmuscheln in Tomatensud" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • SonOfMogh am 25.09.2014 um 16:26 Uhr

    Jaaa, endlich hat die Saison wieder angefangen, bei uns gibts übernächstes Wochenende Miesmuscheln. In Tomatensud schmecken die mir auch immer am besten.

    Antworten