Miesmuscheln in Weißwein
Lilalaunebeer am 14.11.2014

Miesmuscheln in Weißwein

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 kg Miesmuscheln
  • 4 kleine Schalotten
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 400 ml Weißwein
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Miesmuscheln unter fließendem Wasser spülen und Muscheln aussortieren, die schon offen sind, denn die sind nicht mehr gut.
  2. Während die Muscheln abtropfen, schäle ich die Schalotten und den Knoblauch und schneide beides in feine Würfel. Die Petersilie hacke ich einmal grob durch.
  3. Dann erhitze ich etwas Fett in einer weiten Pfanne oder einem Topf mit großem Boden und dünste die Schalotten und Knoblauch darin an.
  4. Wenn die Schalotten glasig geworden sind, kommen die Muscheln hinein und dann gieße ich den Weißwein auf. Deckel drauf und für etwa 20 Minuten dünsten.
  5. Danach sammel ich die Muscheln raus, die noch geschlossen sind, die sind nämlich auch nicht mehr gut. Dann noch pfeffern und die Petersilie drüber geben und dann kann man die Miesmuscheln auch schon auf Teller geben und sich über sie her machen.

Hat Dir "Miesmuscheln in Weißwein" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • SchrulliUlli am 05.12.2014 um 13:47 Uhr

    Miesmuscheln in Weißwein ist auch einfach die beste Zubereitungsart!

    Antworten
  • TanteGerbera am 17.11.2014 um 10:45 Uhr

    Lecker! Ich hatte letztens noch im Restaurant eine riesige Portion Miesmuscheln in Weißwein bestellt. Einfach köstlich!

    Antworten