Miesmuscheln in Weißweinsud
MasterOfCrunch am 24.11.2014

Miesmuscheln in Weißweinsud

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 2 kleine Schalotten
  • 1 Stange/n Lauch
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 große Möhre
  • 500 ml trockener Weißwein
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • etwas Öl zum Braten
Zubereitung:
  1. Die Muscheln müssen vor dem Verarbeiten richtig gut gesäubert werden. Ich packe die immer in ein großes Sieb und lasse dann ganz viel kaltes Wasser durchlaufen. Dabei schüttel ich die ordentlich durch, so dass überall der Sand rauskommt. Welche, die schon offen sind, müssen unbedingt aussortiert werden.
  2. Dann mache ich das Gemüse fertig: das wird geputzt und klein geschnitten. Das brate ich dann in einer großen Pfanne an und gebe die Muscheln mit hinein. Nach zwei bis drei Minuten wird dann der Wein aufgegossen.
  3. Deckel drauf und die Muscheln so lange garen lassen, bis sie sich geöffnet haben. Das dauert so etwa 5 Minuten. dann seihe ich den Sud durch ein Sieb, so dass nur noch die Flüssigkeit übrig bleibt. Die Muscheln kommen auf einen Teller und werden noch einmal durchgesehen: noch geschlossene Muscheln kommen weg.
  4. Nun kann man die Muscheln servieren. Ich mag das Pulen beim Essen nicht, also mache ich das vorher, so dass ich das Muschelfleisch aus den Schalen hole. Das sollte schnell gehen, die werden schnell kalt. Danach kommen sie mit dem Sud in eine vorgewärmte Schale.

Hat Dir "Miesmuscheln in Weißweinsud" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • CaptainJaneway am 03.12.2014 um 17:49 Uhr

    Ich mache auch immer meine Miesmuscheln in Weißweinsud, so finde ich sie eigentlich am besten. Dazu Baguette und Weißwein und alles ist gut.

    Antworten