Miesmuscheln kochen
SoSayWeAll am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 kg Miesmuscheln (mit Schale)
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 4 Stück Schalotten
  • 1 Beutel frischer Spinat
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Schalotten würfeln.
  2. Den Knoblauch und die Petersilie hacken.
  3. Den Spinat und die Muscheln waschen.
  4. In einem großen Topf: Butter schmelzen, Schalotten andünsten und Knoblauch. Mit Weißwein ablöschen. Salzen und pfeffern. Muscheln und Spinat dazugeben, abdecken. 15 Minuten kochen (Muscheln müssen offen sein)
  5. Servieren

Hat Dir "Miesmuscheln kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • CaraThrace am 30.06.2014 um 14:50 Uhr

    Ich kann kaum erwarten, dass die Saison wieder beginnt und ich endlich wieder leckere Miesmuscheln kochen kann.

    Antworten
  • SoSayWeAll am 24.03.2014 um 09:46 Uhr

    Kleiner Tipp: Wenn wir Miesmuscheln kochen, backen wir dazu gern ein Baguette auf, damit kann man die Soße so schön aufsaugen.

    Antworten

Teste dich