Miesmuscheln mit Weissweincreme

Ossioskaram 18.03.2014 um 10:01 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 kg Miesmuscheln
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Möhren
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stange/n Porree
  • 500 ml Weisswein, trocken
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 0.50 Bund Petersilie, glatt
  • 100 ml Sahne
  • 1 etwas Pfeffer, Salz
  • 2 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Muscheln unter kaltem Wasser reinigen. Den Bart entfernen und beschädigte Muscheln aussortieren. An geöffnete Muscheln klopfen, schliessen diese nicht, unbedingt entsorgen! Sämtliches Gemüse putzen, schälen und in Streifen oder Scheiben schneiden. Das Öl in einem grossen Topf erhitzen. Alles Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und andünsten. Wein, 0,5L Wasser und Lorbeerblätter zufügen. Ca je 1EL Salz und Pfeffer hinzugeben. Alles aufkochen. Dann die Muscheln hinzufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Den Topf währendessen öfter rütteln. Muscheln und Gemüse in eine Schüssel umfüllen (Achtung: ungeöffnete Muscheln entfernen). Ca. 0,5 Liter vom Fond mit der Sahne aufgiessen und aufkochen. Gehackte Petersilie hinzu. Nochmal Salzen und Pfeffern. Die Muscheln anrichten, mit der Sosse übergiessen. Dazu passt hervorragend Baguette

Kommentare