Miesmuscheln Zubereitung
SoSayWeAll am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 kg Miesmuscheln
  • 200 ml Weißwein
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Ingwer (ca 10 g)
  • etwas Meersalz
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 200 ml Weißwein
  • 300 ml Milram Sahne
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Ingwer (ca. 10 g)
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Stück rote Zwiebel
Zubereitung:
  1. Die Muscheln waschen. Petersilie, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Zwiebel in kleine Würfel scheiden.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer mit etwas Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Sahne hinzu geben 5-10 Minuten köcheln lassen. Petersilie hinzu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Wein aufkochen, Muscheln und Knoblauch dazu geben. Abgedeckt kochen lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben.
  4. Muscheln und Soße in einem großen Gefäß ordentlich mischen. Servieren.

Hat Dir "Miesmuscheln Zubereitung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • SoSayWeAll am 24.03.2014 um 11:31 Uhr

    Dies ist nur eine Art der Miesmuscheln-Zubereitung. Ich mache sie zum Beispiel auch gern mit Spinat. Ein schönes, knuspriges Baguette darf aber nie fehlen.

    Antworten