MILRAM FrühlingsKäse Risotto mit Petersilienwurzel, Apfel und Radicchiosalat
MILRAM am 10.02.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 250 g Petersilienwurzeln
  • 80 g MILRAM Gute Butter
  • 200 g Risotto-Reis
  • 700 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 großer säuerlicher Apfel
  • 1 kleiner Kopf Radicchiosalat
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Päckchen MILRAM FrühlingsKäse (150 g)
Zubereitung:
  1. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Petersilienwurzel schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Hälfte der MILRAM Gute Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Risotto-Reis darin glasig dünsten. Gemüsebrühe aufkochen. Reis mit Weißwein ablöschen und verdampfen lassen. Nach und nach unter Rühren die Brühe angießen und den Reis in ca. 25-30 Minuten garen.
  3. Apfel abspülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfel würfeln. Radicchio putzen, abbrausen und in feine Streifen schneiden. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit Apfelwürfel zum Risotto geben. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. MILRAM FrühlingsKäse würfeln. Radicchio und etwa 2/3 des MILRAM FrühlingsKäses zusammen mit der restlichen Butter unter den Risotto mischen und alles nochmals kurz erhitzen. Den restlichen MILRAM FrühlingsKäse locker unter den Risotto mischen und anrichten.

Hat Dir "MILRAM FrühlingsKäse Risotto mit Petersilienwurzel, Apfel und Radicchiosalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich