MILRAMam 11.02.2014 um 07:05 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Mini-Penne
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Kirschtomaten
  • 100 g junger Blattspinat
  • 4 Scheiben MILRAM FrühlingsKäse
  • 200 g MILRAM FrühlingsQuark
  • 4 kleine Putensteaks (à 150 g)
  • 1 wenig Öl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Essig mit Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl verrühren. Mit den Nudeln mischen und beiseitestellen.
  3. Kirschtomaten abspülen, putzen und halbieren. Eine Pfanne erhitzen, restliches Olivenöl und die Tomaten hineingeben und die Tomaten bei starker Hitze durch schwenken der Pfanne kurz anbraten. Tomaten aus der Pfanne nehmen.
  4. Blattspinat gründlich waschen, putzen und gut abtropfen lassen. MILRAM FrühlingsKäse in Würfel schneiden.
  5. Tomaten, Blattspinat und MILRAM FrühlingsKäse zu den Nudeln geben und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Etwas MILRAM FrühlingsQuark darauf geben, den Rest extra dazu reichen.
  6. Putensteaks dünn mit Öl einpinseln. Auf dem heißen Holzkohlegrill von beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu dem Nudel-Spinatsalat reichen.

Kommentare