Zepellina am 16.07.2014 um 16:47 Uhr

Hat Dir "Minestrone Original" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (2)

  • Zepellina am 16.07.2014 um 17:34 Uhr

    Hallo, die Minestrone original heißt natürlich nicht „original“, weil man nichts an dem Rezept verändern darf! Im Gegenteil sogar, man kann nach Lust und Laune Zutaten hinzufügen/ersetzen. Viel Spaß 🙂

    Antworten
  • trulla674 am 16.07.2014 um 17:04 Uhr

    Deine Minestrone original klingt super- ich habe, glaube ich, schon alles zu Hause, um es gleich nach der Arbeit zu testen:-) Schleifchennudeln müssten ja auch gehen?

    Antworten