Mirabellen - Jostabeeren - Chutney
terranova am 22.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 800 g Mirabellen, entsteint und zerkleinert
  • 500 g Jostabeeren
  • 2 Stück große Zwiebeln, gehackt
  • 200 g Zucker, Braun
  • 200 g Gelierzucker 2:1
  • 100 ml Essig ( Himbeeressig )
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, schwarz
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 Messerspitze Gewürznelken
Zubereitung:
  1. Wer keine Jostabeeren bekommt, kann auch 250 g Johannisbeeren und 250 g Stachelbeeren verwenden. Alle Zutaten in einen Kochtopf geben, gut vermengen und langsam, unter stetigem Rühren aufkochen. Dann ca. 15 min. auf kleiner Flamme weiter köcheln und ab und zu umrühren. Wenn die Zwiebelstückchen glasig sind und die Masse eine dunkelrote Farbe angenommen hat, ist das Chutney fertig zum Abfüllen in Schraubgläser. Ergibt ca. 6 Gläser a 350 ml

Hat Dir "Mirabellen - Jostabeeren - Chutney" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich