Möhren-Spargel-Tagliatelle mit FrühlingsKäse
MILRAM am 11.02.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g MILRAM Frische Schlagsahne 30%
  • 250 g grüner Spargel (möglichst dicke Stangen)
  • 2 große Möhren (300 g)
  • 400 g Tagliatelle
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 große Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 150 g MILRAM FrühlingsKäse
  • 5 Blätter Basilikum
Zubereitung:
  1. MILRAM Frische Schlagsahne in einen Topf gießen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  2. Spargel abspülen und die Enden abschneiden. Möhren putzen, schälen und abspülen. Spargel und Möhren mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
  3. Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. In den letzten 2 Minuten Spargel und Möhren zugeben. 4–5 EL Kochwasser zu der eingekochten Sahne geben.
  4. Dann die Gemüse-Pasta abgießen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Zitronenschale unterrühren.
  5. MILRAM FrühlingsKäse klein würfeln und etwa zwei Drittel mit der Sauce unter die Gemüse-Pasta mischen. Mit den restlichen MILRAM FrühlingsKäse-Würfeln und einigen Basilikumblättchen bestreut anrichten.

Hat Dir "Möhren-Spargel-Tagliatelle mit FrühlingsKäse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • shoushouswelt am 27.02.2014 um 14:45 Uhr

    Das klingt schön lecker leicht nach Frühling, danke für die Idee

    Antworten