Moussaka
desideria am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Aubergine
  • 1-2 Stück Zuccini
  • 3 große Kartoffeln
  • 500 g Gehacktes
  • 1 Dose/n Pizzatomaten
  • 1 Paket passierte Tomaten
  • 1 nach Bedarf Gewürze und Kräuter: Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Fleischbrühe, Oregano
  • 1 kleine Lorbeerblatt
  • 500 ml Milch
  • 1 m.-große Ei
  • 1-2 EL Mehl
  • 1 nach Bedarf Salz, Pfeffer, Fleischbrühe
  • 10 g Butter
Zubereitung:
  1. Hackfleischsoße Das Hackfleich in etwas Öl krümmelig braten. Pizzatomaten, passierte Tomaten und ein bißchen Tomatenmark dazugeben einmal aufkochen. Gewürze und Kräuter dazu geben und 15 min köcheln lassen. immer wieder mal umrühren.
  2. Die Bechamel Milch und Butter in einen Kochtopf geben und erhitzen. Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen und zu der lauwarmen Milch geben. Mehl hinzugeben und gut unterrühren damit es nicht klumpt. Dann mit Salz, Pfeffer und etwas Fleischbrühe abschmecken. Die Bechamel darf nicht zu flüssig aber auch nicht zu dick sein. Sie sollte die Konsistenz von Joghurt haben.
  3. Aubergine, Zuccini und Kartoffeln in dünne scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Aubergine, Zuccini und Kartoffel Reihe für Reihe in die Auflaufform geben, etwas Hachfleischsoße drüber geben und immer so weiter Schichten bis alles auf gebraucht ist. Dann die Bechamel drüber gießen und für 35-40 min in den Backofen geben.

Hat Dir "Moussaka" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?