Mousse au Chocolat ohne Ei
abcerdbeere am 25.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 300 g Schlagsahne
Zubereitung:
  1. Die Schokolade zerkleinern und in der Sahne schmelzen. Nicht aufkochen, nur erwärmen. Die Masse über Nacht (ganz wichtig!) in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag gut aufschlagen. Sollte die Mousse sehr fest und wenig geschmeidig sein, dann einfach noch etwas Sahne seperat aufschlagen und vorsichtig unter die Mousse heben. Wer mag, kann noch 100 Gramm Zucker in einer Pfanne schmelzen und mit 100 ml Wasser ablöschen. Dann 50 Gramm Sesam dazugeben und die Masse so lange weiterköcheln lassen, bis sie goldgelb ist. Dann sehr schnell auf mit Öl bepinselte Alufolie dünn aufstreichen. Wenn alles gut abgekühlt ist in Stücke brechen und damit die Mousse dekorieren. Ich weiß, es ist nichts für eine Diät. Aber eben sooo lecker. Und man muss sich ja schließlich auch mal etwas gönnen!

Hat Dir "Mousse au Chocolat ohne Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich