Nachos (überbacken)
veggieforme am 11.08.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Tüte/n Nachos (Geschmacksrichtung Käse oder Chili)
  • 75 g geriebener Käse nach Wahl, z.B. Mozzarella, Gouda oder Emmentaler
  • 1 große frische Jalapeno
  • nach Bedarf Dip nach Wahl
Zubereitung:
  1. Die Nachos verteilt ihr auf einem Teller, der die Hitze im Ofen aushalten kann. Alternativ könnt ihr auch eine flache Auflaufform wählen. Wenn ihr es gerne scharf mögt, dann solltet ihr Nachos mit Chiligeschmack wählen, ansonsten schmecken Käsenachos oder auch die klassische Variante auch sehr lecker. Ihr könnt natürlich auch alle Sorten nach Belieben mixen!
  2. Die Jalapeno schneidet ihr in Ringe und verteilt sie auf den Nachos. Den geriebenen Käse streut ihrjetzt darüber und zwar so viel, wie ihr eben mögt. Die Mengenangabe ist hier eher ein Richtwert.
  3. Den Teller bzw. die Auflaufform stellt ihr jetzt für etwa 20 Minuten bei 160 Grad in den Ofen, am besten bei Oberhitze, damit das Ganze schön knusprig wird. Nach dem Backen lasst ihr die Nachos ein wenig auskühlen, dann könnt ihr sie auch schon snacken. Mit einem Dip, zum Beispiel mit Guacamole, wird es noch leckerer!

Hat Dir "Nachos (überbacken)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich