Nachosalat
hannahimglueck am 18.08.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Tüte/n Nachos
  • 1 Kopf grüner Salat nach Wahl
  • 1 Kopf Radicchio
  • 1 Dose/n Mais
  • 200 g Käse am Stück, zum Beispiel Gouda
  • 6 große Tomaten
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 3 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 6 Tropfen Tabasco
  • 1 Prise/n Zucker
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 m.-große Hähnchenbrustfilets
Zubereitung:
  1. Bei Bedarf die äußeren Blätter vom grünen Salat und vom Radicchio entfernen und den Rest in mundgerechte Stücke schneiden. Zwei Mal gut waschen und anschließend in einer Salatschleuder trocknen.
  2. Den Mais gut abtropfen lassen. Die Rinde vom Käse entfernen und den Rest in Streifen oder Stücke schneiden.
  3. Die Hähnchenbrust abwaschen und trocken tupfen, anschließend in gleichmäßige Stücke schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Die Tomaten kurz in einen Topf mit kochendem Wasser geben, mit einem Schöpflöffel heraus holen und dann die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch halbieren, den Strunk und die Kerne entfernen und den Rest sehr fein hacken. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken, anschließend mit den Tomatenstücken vermengen.
  5. Die Tomaten mit Salz, Pfeffer, Zucker und Tabasco würzen, Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und dann alles so lange verrühren, bis eine Art Salsa entsteht
  6. Die beiden Salate in eine Schüssel schichten, das Fleisch, den Mais und den Käse darüber verteilen und dann die Nachos in Stücke brechen und ganz oben auf den Salat geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Entweder man reicht die Soße extra, dann kann sich jeder so viel nehmen, wie er gerne mag. Oder man schichtet sie auf den grünen Salat und den Radicchio und gibt dann erst Fleisch, Mais und Käse darüber. Auf keinen Fall sollte die Soße direkt mit den Nachos in Berühung kommen, sonst weichen sie durch.

Hat Dir "Nachosalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?