Nudel Rucola Salat
sannesusanne am 11.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 5
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Nudeln, egal, welche Sorte
  • 2 Schälchen Rucola
  • 75 g Mayonnaise
  • 100 g TK-Erbsen
  • 100 g Feta- oder Ziegenkäse
  • 2 Messerspitze Salz
  • 2 Prise/n Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Zitrone
Zubereitung:
  1. Die Nudeln werden als erstes in Salzwasser gekocht, bis sie al dente sind. Auf keinen Fall weich kochen, sonst wird der Salat nachher zu matschig
  2. Die TK-Erbsen auch in einem Topf mit Wasser kochen, bis sie weich sind
  3. In der Zwischenzeit den Rucola putzen, klein schneiden und die Stiele der Blätter entfernen. Den Feta- bzw. Ziegenkäse in kleine Wüfel schneiden oder einfach zerbröseln
  4. Aus der Mayonnaise, der Zitrone und den Gewürzen eine Salatsoße mischen, die später mit den restlichen Zutaten vermischt wird
  5. Wenn die Nudeln al dente und die Erbsen weich sind, müssen sie abkühlen, dann kommen alle Zutaten in eine große Schüssel und werden mit der Soße vermischt
  6. Jetzt sollte der Nudel Rucola Salat ein paar Stunden ziehen, damit sich die Soße richtig mit allen Zutaten verbindet. Wegen der Mayonnaise sollte er dabei im Kühlschrank oder zumindest an einem kühlen Ort stellen. Vor dem Servieren nochmal alles umrühren und fertig!

Hat Dir "Nudel Rucola Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • honigbienchen88 am 23.04.2014 um 13:47 Uhr

    Dein Nudel Rucola Salat sieht wirklich klasse aus! Den werde ich auf jeden Fall zum nächsten Grillabend mitnehmen.

    Antworten
  • Adrenalinchen am 16.04.2014 um 10:55 Uhr

    Schmeckt dein Nudel Rucola Salat wohl auch warm? Ich kann kalten Nudeln nie was abgewinnen irgendwie, aber ich bin mir unsicher wie das dann mit dem Käse schmeckt.

    Antworten
  • sosyete am 22.03.2014 um 11:05 Uhr

    das koch ich immer im sommer, einfach nudeln kochen frischen rucola, ich raspel noch eine möhre dazu und mayonese lass ich weg man kann auch schnell ein dressig aus fettarmen joghurt pfeffer slz und minzeblätchen dazu machen, schmeckt echt lecker und macht satt

    Antworten
  • applepie77 am 11.03.2014 um 17:42 Uhr

    sieht super lecker aus, dein Nudel Rucola Salat. Ich werde ihn bald mal ausprobieren, bin am Wochenende zum Mädelsabend eingeladen und soll einen Salat mitbringen, da habe ich ja jetzt das perfekte Rezept. Ich werde ihn wahrscheinlich mit Ziegenkäse machen, weil wir den alle so lieben. Super Idee!

    Antworten

Teste dich