Nudelauflauf mit Lachs
erdbeerqueen89 am 04.09.2014

Nudelauflauf mit Lachs

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Nudeln
  • 2 Stück Lachsfilets (TK)
  • 1 Stück Brokkoli
  • 1 Becher Sahne
  • 150 g Käse zum Überbacken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikagewürz
  • 1 großen/s Ei
Zubereitung:
  1. Zuerst koche ich die Nudeln ca. 5 Minuten ab, sie können ruhig noch etwas härter sein, im Ofen werden sie dann weich
  2. Die Lachsfilets, die ca. 20 Minuten angetaut sind, wasche ich ab und tupfe sie trocken, anschließend schneide ich sie in kleine Stücke
  3. Den Brokkoli schneide ich in kleine Röschen und diese wasche ich dann in einem Sieb unter fließendem Wasser gut ab, anschließend blanchiere ich ihn in heißem Wasser für ca. 5 Minuten
  4. Die Sahne vermenge ich mit einem Ei und gebe Salz, Pfeffer und Paprikagewürz dazu
  5. Wenn die Nudeln fertig sind, schütte ich sie ab und gebe sie in eine Auflaufform
  6. Dann verteile ich Lachs und Brokkoli auf den Nudeln und gieße die Sahne-Ei-Masse darüber, so das alles gut bedeckt ist
  7. Zum Schluss reibe ich den Käse, meistens nehme ich Emmentaler, mit einer Käsereibe und verteile ihn gleichmäßig auf dem Nudelauflauf mit Lachs
  8. Bei 180 Grad lasse ich ihn dann ca. 20 Minuten im Ofen, bis der Käse eine schöne Kruste gebildet hat

Hat Dir "Nudelauflauf mit Lachs" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • DerPate am 05.09.2014 um 16:39 Uhr

    Oooh, sieht das lecker aus! Ich liebe ja Nudelauflauf und mit Lachs wird der bestimmt richtig gut. Hab ich gleich gespeichert!

    Antworten