Macaroni gratin
maxieoevermann am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Päckchen Nudeln (Maccaroni)
  • 2 Päckchen Speckwürfel
  • nach Bedarf geriebener Käse
  • etwas Milch
  • 1 große Eier
  • 2 Päckchen Mozzarella
  • etwas Muskatnuss
  • evtl. Gemüse (zb Karotten)
Zubereitung:
  1. Koche die Nudeln vor (nicht ganz gar nur al dente). Währenddessen nimmst du eine Auflaufform zur Hand und fettest sie ein. Schneide den Mozzarella in Scheiben und verquirl etwas Milch mit einem Ei zu einer kleinen Soße. Würze sie mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. (Wenn du Gemüse im Auflauf willst, kannst du es nun waschen und zuscheiden)
  2. Gib die gekochten Nudeln in die Form. Füge die Speckwürfel hinzu (und alternativ Gemüse). Gib dazwischen den Mozzarella hinein. Füge nun die Soße hinzu und gib ganz oben drauf den geriebenen Käse. Backe das Ganze für eine halbe Stunde im Ofen bei 180 Grad. Delicious 😀

Hat Dir "Nudelauflauf - einfach aber lecker!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?