Nudeln mit Bärlauch
monika0408 am 29.06.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Nudeln nach Wahl
  • 60 g frischer Bärlauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL fein geriebener Parmesan
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Bärlauch waschen und die harten Stielenden abschneiden. Den Rest entweder mit einem Messer sehr, sehr klein schneiden oder in so einem kleinen Zwiebelschneider hacken lassen. Das geht sehr schnell und die Bärlauchstücke werden schön gleichmäßig.
  2. Den gehackten Bärlauch mit dem Olivenöl und dem Käse vermengen, gut umrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, meistens brauchen sie ja so 9-10 Minuten, bis sie bissfest sind. Abschütten und gut abtropfen lassen, dann zurück in den Topf geben.
  4. Die Nudeln mit der Öl-Bärlauch-Masse vermengen und alles gut durchmischen, bis Nudeln und Soße sich miteinander verbunden haben. Das Ganze dann zusammen mit Fleisch nach Wahl servieren.

Hat Dir "Nudeln mit Bärlauch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich