Nudeln mit Champignon
susannehahne7 am 23.06.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Champignon
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Stück grobe Bratwürste (roh)
  • 50 ml Weißwein
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stück Limette
  • 1 EL Butter
  • 50 g Crème fraîche
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer, Zucker
Zubereitung:
  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen Die Champignons säubern und vierteln. Die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Öl in die Pfanne geben und die Bratwürste einritzen und das Brät herausdrücken. Stückweise in die Pfanne geben und anbraten.
  2. Pilze und Knoblauch dazugeben und anbraten. Weißwein und Brühe hinzugeben und ablöschen, aufkochen und ca. 2 Minuten einköcheln.
  3. Limette waschen, die Schale auf feiner Reibe abreiben und den Saft auspressen. 50gr Creme Fraiche, Limettenabrieb und Limettensaft in die Pfanne hinzufügen. Salzen, pfeffern und zuckern. Evtl mit Kräutern dekorieren

Hat Dir "Nudeln mit Champignon" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • BecksTown am 30.06.2014 um 14:11 Uhr

    Mhh, Nudeln mit Champignon und Sahnesoße - Hüftgold pur, aber das ist es allemal wert, sag ich!

    Antworten

Teste dich