Nudeln mit Pfifferlingen
Stylebabedelux am 28.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 300 g Pfifferlinge
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL Creme Fraiche
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n weißer Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Ihr habt bei der Pasta echt freie Auswahl. Wenn ich Gäste habe, dann koche ich immer besonders breite Tagliatelle. Die sehen sehr edel aus.
  2. Wenn die Nudeln kochen, schält nund schneidet ihr die Zwiebel und schneidet sie klein.
  3. Jetzt putzt ihr die Pfifferlinge. Legt sie bloß nicht ins Wasser, sonst verwässern sie und schmecken dann nicht mehr gut.
  4. Anschließend bratet ihr die Zwiebeln zusammen mit den Pfifferlingen in etwas Olivenöl an.
  5. Wenn die Zwiebeln goldig sind, löscht ihr das Ganze mit der Gemüsebrühe ab und rührt noch die Crème fraîche unter.
  6. Nun würzt ihr die Soße noch mit Salz und Pfeffer.
  7. Wenn die Nudelnd fertig sind, richtet ihr die Soße einfach mit der Pasta an.
  8. Ich persönlich dekoriere das Ganze gerne noch mit einem Blättchen Petersilie.

Hat Dir "Nudeln mit Pfifferlingen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Kuechenschlacht am 28.04.2014 um 17:47 Uhr

    Pfifferlinge sind der HAMMER! - Nudeln mit Pfifferlingen sind aber der OBER HAMMER! Gerade, wenn wieder der Herbst naht, sind Pilze immer ein Leckerbissen ;).

    Antworten
  • BlackSam1 am 28.04.2014 um 13:27 Uhr

    Nudeln mit Pfifferlingen passen zusammen? Na, dann muss ich das dringend mal ausprobieren. Danke, für den Tipp!

    Antworten