Nudeln mit Pute in Tomaten- Erdnusscreme

Franzi29am 30.03.2014 um 18:50 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Penne
  • 200 g Putenschnitzel
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1.5 Stange/n Lauch
  • 1 m.-großer/s rote Paprika
  • 0.5 Glas Bambussprossen
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Dose/n Stückige Tomaten
  • 5 etwas Sojasoße
  • 4 EL Erdnusscreme
  • 1 etwas Öl, gem. Koriander, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. mit Öl und Paprikagewürz marinieren.
  2. Zuckerschoten waschen. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken.
  3. Nudeln nach Packungsanleitung kochen
  4. Fleisch in einem Wok oder in einer Pfanne krätig anbraten. An den Rand schieben und zubereitetes Gemüse mit andünsten. ca. 5 min
  5. gehackte Tomaten dazugeben und aufköcheln lassen, evlt. noch etwas Gemüsebrühe dazugeben. 5-10 min köcheln lassen
  6. Bambussprossen und Erdnusscreme dazugeben. Alles mit sojasoße, Pfeffer und Koriander abschmecken
  7. Fertige Nudeln mit Soße vermischen und Schmecken lassen ...

Kommentare