Nudeln mit Scampis
CapricaSix am 07.10.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g asiatische Nudeln
  • 1500 ml Fischfond
  • 200 g Scampi, frisch gebraten
  • 100 g grüne Bohnen
  • 2 EL Sesam (schwarz oder normal)
  • 150 g Zucchini
  • 1 Handvoll Sojasprossen
  • 1 TL Sojasoße
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine Chili
  • 4 TL Sesamöl
Zubereitung:
  1. Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne kurz andünsten (bis auf die Sojasprossen).
  2. Die Nudeln der Packungsanleitung entsprechend zubereiten.
  3. Die Brühe aufkochen.
  4. Zwei große Schalen bereit stellen. Chili und Knoblauch hacken und in die beiden Schüsseln geben. Sojasoße, Sesam und Sesamöl dazu geben.
  5. Die Nudeln in die Schale geben, gefolgt vom Gemüse und den Scampis und letztlich die Brühe aufgießen.
  6. Jetzt noch die Sojasprossen drauf geben und ein bisschen Sesam dekorativ drüber sprenkeln.

Hat Dir "Nudeln mit Scampis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Speisekarte am 27.10.2014 um 17:19 Uhr

    Deine asiatischen Nudeln mit Scampis sehen echt total gut aus! Ich hätte immer gedacht dass ich sowas niemals selbst kochen könnte, aber dein Rezept klingt wirklich machbar. Wird ausprobiert!

    Antworten

Teste dich