Nudeln mit selbergemachten Lach- Peso

Franzi29am 21.03.2014 um 07:57 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kleine Zitrone (Saft)
  • 1 m.-große rote Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 1 Bund Oregano
  • 1 Bund Basilicum
  • 100 g Ruccola
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Dose/n Thunfisch oder geräucherter Lachs
  • 3 EL Frischkäse
  • 1 einige schwarze und grüne Oliven
  • 1 kleine rote Paprika
  • 200 g Spaghetti oder Penne
  • 7 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Zwiebel und Knobi klein schneiden und würfeln. Kurz andünsten, dann Paprika und Kirschtomaten kurz mitanbraten, Oliven dazugeben. Von der Kochstelle nehmen.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  3. Oregano, Basilicum und Ruccola waschen, trocknen und fein hacken. Kräuter, Saft der Zitrone, geriebener Parmesan, Olivenöl, und Frischkäse zusammen rühren.
  4. Nudeln, angedünstetes Gemüse, Peso und Fisch zusammen mixen und fertig ist das leckere, leichte Sommergericht

Kommentare