Nudeln mit Thunfisch
Cookie221 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Petersilie
  • 200 g Grüne Bohnen (TK)
  • 2 Dose/n Thunfisch
  • 400 g Nudeln
  • 1 etwas Salz
Zubereitung:
  1. Zwei Töpfe mit Wasser aufsetzen und die Nudeln und Bohnen in die beiden Töpfe aufteilen. In beide Töpfe kann eine Prise Salz gegeben werden.
  2. In der Zwischenzeit kann die Petersilie schön klein gehackt werden.
  3. Bohnen und Nudeln kochen, bis sie fertig sind und lecker schmecken 🙂 Danach kann das Wasser abgegossen werden und die Bohnen mit etwas Salz (oder wahlweise etwas Gemüsebrühe) gewürzt werden.
  4. Die Thunfischdosen öffnen und alles servierbereit in eine große Schüssel geben und noch einmal vermengen. Fertig!
  5. Man kann wahlweise auch noch ein wenig Frischkäse dazu geben. Ich mag es aber lieber „naturbelassener“.

Hat Dir "Nudeln mit Thunfisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kuechenfee22 am 07.04.2014 um 11:42 Uhr

    Ich würde die Nudeln mit Thunfisch noch mit ein wenig Miracle Whip und frischen Kräutern verfeinern! Schmeckt echt super!

    Antworten

Teste dich