Griechischer Joghurt Kuchen

Nudeln mit Tomatensoße

hexenkoenigin am 29.03.2014 um 22:46 Uhr
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Tube/n Tomatenmark
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 TL, gestr. Brühe (Gemüse oder Rind)
  • 1 Stück Butter
  • 1 Prise/n Zucker
  • 250 g Nudeln
  • etwas Reibekäse, Parmesan o.Ä.
Zubereitung:
  1. Etwas Wasser erhitzen und Tomatenmark einrühren.
  2. Wasser auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Soße salzen und mit Brühe abschmecken (je nach Geschmack).
  4. Butter und Zucker zufügen und gegebenenfalls nochmal abschmecken.
  5. Nudeln abkochen, Tomatensoße und geriebenen Käse darüber geben.

Hat Dir "Nudeln mit Tomatensoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare